offene kirche, Bern

«Märchen aus aller Welt»

11. – 19. Dezember, täglich um 14 Uhr auf der Empore der Heiliggeistkirche. Im Rahmen der Kampagne "Syrien – was kann ich tun?"

Kampagne "Syrien – was kann ich tun?"

11.-19. Dezember, täglich von 11-16 Uhr Infos, konkrete Handlungsmöglichkeiten, Rahmenprogramm.

Benefizkonzert «Bern für Syrien»

Programm siehe http://syrien.was-kann-ich-tun.ch

«Märchen aus aller Welt»

11. – 19. Dezember, täglich um 14 Uhr auf der Empore der Heiliggeistkirche. Im Rahmen der Kampagne "Syrien – was kann ich tun?"

Kampagne "Syrien – was kann ich tun?"

11.-19. Dezember, täglich von 11-16 Uhr Infos, konkrete Handlungsmöglichkeiten, Rahmenprogramm.

Benefiz «Bern für Syrien» –

18.12., 19h: mit "Bern ist überall" u. syrischen MusikerInnen

«Märchen aus aller Welt»

11. – 19. Dezember, täglich um 14 Uhr auf der Empore der Heiliggeistkirche. Im Rahmen der Kampagne "Syrien – was kann ich tun?"

Kampagne "Syrien – was kann ich tun?"

11.-19. Dezember, täglich von 11-16 Uhr Infos, konkrete Handlungsmöglichkeiten, Rahmenprogramm.

«Märchen aus aller Welt»

11. – 19. Dezember, täglich um 14 Uhr auf der Empore der Heiliggeistkirche. Im Rahmen der Kampagne "Syrien – was kann ich tun?"

Kampagne "Syrien – was kann ich tun?"

11.-19. Dezember, täglich von 11-16 Uhr Infos, konkrete Handlungsmöglichkeiten, Rahmenprogramm.

«Islamischer Staat (IS) und Co: Hintergründe, Ziele, Auswirkungen des militanten Islamismus»

Podium in der Heiliggeistkirche mit Prof. Reinhard Schulze, Dr. Rifa’at Lenzin und Dr. Samuel M. Behloul. Im Rahmen der Kampagne "Syrien – was kann ich tun?"

«Märchen aus aller Welt»

11. – 19. Dezember, täglich um 14 Uhr auf der Empore der Heiliggeistkirche. Im Rahmen der Kampagne "Syrien – was kann ich tun?"

Kampagne "Syrien – was kann ich tun?"

11.-19. Dezember, täglich von 11-16 Uhr Infos, konkrete Handlungsmöglichkeiten, Rahmenprogramm.

Podium zu "Islamischer Staat"

15.12., 19h: mit R. Schulze, R. Lenzin, S. Behloul

«Märchen aus aller Welt»

11. – 19. Dezember, täglich um 14 Uhr auf der Empore der Heiliggeistkirche. Im Rahmen der Kampagne "Syrien – was kann ich tun?"

Kampagne "Syrien – was kann ich tun?"

11.-19. Dezember, täglich von 11-16 Uhr Infos, konkrete Handlungsmöglichkeiten, Rahmenprogramm.

StimmVolk – singend Brücken bauen

3.1.13: Lieder zu Frieden und Versöhnung. Für alle Singfreudigen!

«Märchen aus aller Welt»

11. – 19. Dezember, täglich um 14 Uhr auf der Empore der Heiliggeistkirche. Im Rahmen der Kampagne "Syrien – was kann ich tun?"

Kampagne "Syrien – was kann ich tun?"

11.-19. Dezember, täglich von 11-16 Uhr Infos, konkrete Handlungsmöglichkeiten, Rahmenprogramm.

Filme: «Kinder v. Aleppo» u. «Sunflower – Rastan»

12.12., 19h: mit syr. Musiker/Politexperten

Filmabend: «Sunflower – Rastan» und «Die Kinder von Aleppo»

Hassan Taha, syrischer Flüchtling und Komponist und Jean Omar, syrischer Asylsuchender und Experte für politische Analysen stellen die Filme vor. Im Rahmen der Kampagne "Syrien – was kann ich tun?"

«Märchen aus aller Welt»

11. – 19. Dezember, täglich um 14 Uhr auf der Empore der Heiliggeistkirche. Im Rahmen der Kampagne "Syrien – was kann ich tun?"

Kampagne "Syrien – was kann ich tun?"

11.-19. Dezember, täglich von 11-16 Uhr Infos, konkrete Handlungsmöglichkeiten, Rahmenprogramm.

«Märchen aus aller Welt»

11. – 19. Dezember, täglich um 14 Uhr auf der Empore der Heiliggeistkirche. Im Rahmen der Kampagne "Syrien – was kann ich tun?"

Kampagne "Syrien – was kann ich tun?"

11.-19. Dezember, täglich von 11-16 Uhr Infos, konkrete Handlungsmöglichkeiten, Rahmenprogramm.

«Cercle de silence» – Papierlos. Rechtlos?

10.12.,17h: Internat. Menschenrechtstag

Chouf-Nüt-Tag – das Beste im Leben ist gratis

Innehalten mitten im vorweihnachtlichen Konsumstress. Sich fragen, was ich wirklich brauche. Alternativen suchen.

"Ich war fremd" – Flüchtlinge unter uns

offener Gesprächsabend, u.a. mit SOSF. Moderation: S. Grogg

"Lieber kleiner Schmetterling..."

15.11.: Gedenkfeier IM INSELSPITAL für Menschen, die um ein Kind trauern.

Nacht der Religionen zu "TEIL hab EN"

8.11. ab 18 h: Höhepunkt im interreligiösen Jahr.

15 Jahre offene kirche – Jubiläumsfeier

9.11.: "Lobhudelei", Improtheater und Berner Prominenz

„Mein ist die Rache“ –

Wutbürger gegen Grundrechte. 29.10.: M. Stuber, Direktor St. Johannsen

Wenn Gott und Menschen berühren – Salbungs- und Segnungsfeier

Eine schlichte Feier mit Gebet, Gesang, Musik, Stille und der Möglichkeit, sich segnen und salben zu lassen.

Benefizkonzert Heiliggeistkirche

Das jüdische Kammerorchester Louis Lewandowski spielt Musik aus der Synagoge für den Cecily’s Fund. Der Cecily’s Fund ermöglicht Aids-Waisen in Sambia eine Ausbildung.

shnit – International Shortfilmfestival

Playground Bern 8.-12.10. Zum 12. Mal wird "shnit" durchgeführt, die Heiliggeistkirche ist schon zum dritten Mal mit dabei.

Shnit – International Shortfilmfestival

8.-12.10.: ein ganz besonderes Kino-Ambiente

Heiliggeist interreligiös –

Ausflug in den Gurdwara-Tempel nach Langentha

„Für meine Sünden gestorben…“ – das Abendmahl als Herausforderung

offener Gesprächsabend, Gast: Dr. des. Katrin Kusmierz, Geschäftsführerin Kompetenzzentrum Liturgik, Universität Bern, Moderation: Andreas Nufer

Ganesh Chaturti

Hindus und Jains laden uns ein, mit ihnen das Fest des Gottes Ganesh zu feiern.

La Paz cantamos – 4. GrossSingen von StimmVolk in Bern

Lieder zu Frieden und Versöhnung für Singfreudige jeden Alters

Orgelnacht am Kirchenfest

30.8., ab 19.30h: Berner OrganistInnen spielen im Halbstundentakt

Orgelnacht am Kirchenfest

Berner OrganistInnen spielen im Halbstundentakt. 30.8., 19.30 - 23 Uhr

„Ich bestimme wann Schluss ist“ – Sterbehilfe auch für gesunde Alte?

offener Gesprächsabend, Gast: Prof. Dr. Frank Mathwig, Beauftragter für Theologie und Ethik des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes Moderation: Rita Jost

Friedensgebet für Kurdistan

22.8., 18h: Solidarität mit den Menschen in Baschur

Konzert South Tyneside Senior Wind Band

Orchester aus South Tyneside, England

Frieden in Verschiedenheit – Planter la Paix

31.5.,u.a. 17:30 Patricia Atallah singt trad. arabische Lieder

„Du sollst…“ Woran orientiere ich mich?

21.5., 19h: Offener Gesprächsabend, Moderation: Mechthild Wand

Finissage / Muttertags-Gottesdienst

„Keine Haus- arbeiterin ist illegal“: 11.5., 10.30h

Solidaritätskonzert Sans-Papiers

25.4.: Endo Anaconda, Elina Duni u.a./ Ausstellung zu Hausarbeiterinnen

Linard Bardill in der Heiliggeistkirche

7.4.: 16.00 Uhr Kinderkonzert / 19.30 Podiumsdiskussion "Rituale für Kinder – matchentscheidend?"

Wer sagt uns, wo Gott hockt?

1.4., 19 Uhr: "7 Pfarrer" – Theaterperformance zur Pfarrerrolle

Theaterperformance "7 Pfarrer"

Sieben Pfarrer stehen auf der Bühne. Sie tauchen ein in das Drama des modernen Menschen in Bezug zu Gott. Im Rahmen der Reihe "Wer sagt uns, wo Gott hockt?" – Vier Abende für Zweifelnde, Suchende,Kirchenkritische und...

Mohrenköpfe in der Kantine

– die Macht (anti-)rassistischer Sprache in der Arbeitswelt.

"Pop Spirit Night" – Museumsnacht

Gott in der Popmusik. Liveband spielt Hits mit "Spirit".

Musikalische Lesung "Crimens exceptum – Sonderverbrechen"

Eine szenisch-musikalische Collage zum Thema Hexen- und Ketzerverfolgung in Vergangenheit und Gegenwart. Im Rahmen der Reihe "Wer sagt uns, wo Gott hockt?" – Vier Abende für Zweifelnde, Suchende,Kirchenkritische und...

Offener Gesprächsabend über die Thesen von Hans-Martin Barth

Gespräch im Nachgang zum Vortrags- und Diskussionsabend "Konfessionslos glücklich" vom Dienstag, 18. Februar. Moderation: Irene Neubauer und Andreas Nufer, offene kirche. Im Rahmen der Reihe "Wer sagt uns, wo Gott hockt?" – Vier...

Vortrag und Diskussion "Konfessionslos glücklich"

Auf dem Weg zu einem religionstranszendenten Christsein. Im Rahmen der Reihe "Wer sagt uns, wo Gott hockt?" – Vier Abende für Zweifelnde, Suchende,Kirchenkritische und Konfessionslose

Mit Poesie ins 2014

Eine lyrisch-musikalische Jahresbegrüssung

Jimmy Flitz Chinderwiehnacht

Eine musikalische Adventsgeschichte für die ganze Familie

International Xmas

Feiern mit Menschen aus der ganzen Welt. Flüchtlinge/Sans Papiers spielen die Weihnachtsgeschichte

Nacht der Religionen zum Thema „Eins“

23:00 Uhr: Schlussveranstaltung, offene kirche Heiliggeist

Verabschiedung Hans-Ulrich Stoller

Hans-Ulrich Stoller, Mitglied im Projektleitungsteam der offenen kirche, wird verabschiedet.

Segnungsfeier – Wenn Gott und Menschen berühren

Gottesdienst mit Gesang, Harfenmusik und Gebet.

Gedenkfeier für die Opfer von Lampedusa

19.10., Waisenhausplatz und Heiliggeistkirche

Benefizkonzert in der Heiliggeistkirche

Das jüdische Kammerorchester Louis Lewandowski spielt synagogale Musik aus der Romantik für den Cecily’s Fund. Der Cecily’s Fund ermöglicht Aids-Waisen in Sambia eine Ausbildung.

Kongressnacht FICE – Bern-inklusiv

«Wege zur Inklusion – Herausforderung für uns alle!»

Filmgottesdienst im Rahmen des Internat. Kurzfilmfestivals shnit

Der Organist Marc Fitze improvisiert zum Film "Apodemy", Predigt: Pfr. Andreas Nufer

Eröffnungsfeier Internationales Kurzfilmfestival shnit

2.-6.10., Kino in der Kirche: Eröffnung, Filmgottesdienst, Best of 2013

Orgelpunkt trifft shnit-Kino –

der Fricker Organist Johannes Fankhauser begleitet die Kurzfilme „Stardust“ und „Tales of how“

Aegypten aktuell

20./21.9.: Information, persönliche Begegnung, gemeinsame Feier

La Paz cantamos – 3. GrossSingen von StimmVolk

14.9., ab 13.00 Uhr: Einsingen in der Heiliggeistkirche

Ganesh Chaturthi Feier

14.9. ab 12 Uhr mit der interreligiösen Gruppe Heiliggeist.

Welt-Suizid-Präventionstag 10.9., 11-17h

gemeinsam mit der Fachgruppe Suizidprävention

Singnacht 2013

4. Berner Singnacht vom 30./31. August 2013. Singen, trommeln, beten, tanzen.

Iftar u. Führung, Moschee Ostermundigen.

12.7., 20.30h, mit der Gruppe "Heiliggeist interreligiös"

Bern schwarz – Schlussfest

mit Markt, Menus und Musik im Gelände der Dreifaltigkeitskirche

Bern schwarz – Forum

Stände, Infomarkt, Podiumsdiskussion zu "Wohnungs- und Arbeitssuche", Theater, Musik aus Eritrea

Museumsnacht – Vorgeschmack zu "Bern schwarz"

mit Afrika-Sound, Haar- und Hennasalon, Sketches und "fliegenden Fischen". Plattform "Bern schwarz" 7. April bis 4. Mai

Museumsnacht – Bern schwarz

Afrika-Sound aus Nigeria, Sketches, Haar- u. Henna-Salon

Pan y Tierra – Musik, Politik, Poesie

16.2.: Konzertlesung mit Grupo Sal, K. Morello, B. Dietschy

International Xmas

23.12., 16 Uhr. Weihnachtsfeier mit Liedern aus aller Welt

Krippenausstellung im Advent 4.-21.12.

BernerInnen zeigen ihre Krippen

Gedenkfeier für Menschen, die um ein Kind trauern

Für Angehörige, Fachleute, Anteilneh- mende. 1.12., 16h

Das Beste im Leben ist gratis.

Chouf-nüt-Tag. Mitten in der Konsumhektik ruhig sein. 24.11., 17h

Nacht der Religionen 10.11. –

In der Heiliggeist- kirche: „beten bewusst mit(er)leben“, 20h

Treffpunkt Leben – Generationen begegnen sich

500 Menschen zwischen 5 und 95 tauschen sich aus.

Schlussbouquet zu "Treffpunkt Leben"

ab 12.30 diverse Veranstaltungen. 12.30 h: halb eins – Wort Musik Stille. Wo Menschen sich begegnen. 17h: Rundgang 101Geschichte. Ab 19.30h: Ein letztes Glas im Stehn. 20.15h: ex tempore – musik tanz wort improvisation.

Menschenrecht auf Wasser –

der Kampf geht weiter. Mit kanad. Wasseraktivistin M. Barlow. 17.9., 19h

"treffpunkt leben" – Vernissage

Generationen begegnen sich. Ausstellungsdauer: 31.8.-21.9.12

Film "Das Album meiner Mutter" –

Begleitveranstaltung zu "treffpunkt leben"

"Passing you" –

Theaterinstallation zu "treffpunkt leben"

"Passing you"

Theaterinstallation zu "treffpunkt leben"

"Burgerspittel-Fest" – mit Events in der offenen kirche

Fr, 12.30 Uhr: Orgelpunkt Historische Rundgänge und Führungen durch die Ausstellung "treffpunkt leben"

"Hier fühle ich mich sicher"

Flüchtlinge fotografieren Orte und Plätze, bis 20.6.

"Cercle de Silence"

zum Flüchtlingstag auf dem Bundesplatz

Guaçatom

30.4., 12.30 u 17h: Konzerte von Kindern und Jugendlichen aus Caucaia/São Paulo

"Kunst trotz(t) Demenz"

bis 13.4. Kunst, Fachwelt, Kultur zum "grossen Vergessen"

"Wir sind lauter Geflickte".

3.4., 20.00h: Info-Abend aus medizinischer/pflegerischer Sicht

The Armed Man –

Interreligiöse Messe für den Frieden. Werkeinführung u. Konzert am 13.1.

"... denn die Menschen sind alle Geschwister"

Berner MuslimInnen porträtiert, 1.11.-3.12.

internationaler Chouf-nüt-Tag

mitten in der Konsum-Hektik einfach sein. 26.11., ab 13 Uhr

"feu sacré" – Nacht der Religionen 2011

Gemeinsamer Schlussanlass: 23h, Heiliggeistkirche

Pfarrer und Atheist:

Klaas Hendrikse und Gottfried Locher diskutieren vor voller Heiliggeistkirche

La Paz cantamòs

Lieder zu Frieden und Versöhnung – ein klingendes Zeichen setzen

Welt-Suizid-Präventionstag

Was bleibt... szenische Installation/Infos noch bis am 15.9.

Singnacht 2011

Trommeln, beten und tanzen in Verbindung mit dem grossen Geheimnis

Ausgepowert

– das Ende des Ölzeitalters als Chance. Vortrag und Diskussion am Mo, 27.6., 19.30 Uhr

1. Dezember: Welt-Aids-Tag,

25. Gründungstag der Aids Hilfe Bern. Berner Chor singt "a night at the opera"

6. November: Nacht der Religionen

um 23 Uhr offizielle Schlussveranstaltung; vorher Niklaus v. Flüe zum Thema "Glück"

Ökumenische Gedenkfeier am 30. 10., 16 Uhr

für Menschen, die um ein Kind oder einen Jugendlichen trauern

2.7. – 31.8.: Kunst aus dem Kloster

– Schweizer Ordensleute stellen aus

4. Mai – 11. Juni: Kein Kind ist illegal

Bilder zum illegalisierten Leben in der Schweiz

Museumsnacht 2010

– erstmals mit der offenen kirche

Nigelnagelneue Kirchenklänge

Klanginstallation und Konzert mit den "Ghostnotes" Do 19.11., 20 Uhr

Jubiläumsfest

Spontantheater, Grussworte und öffentliches Festbuffet Fr, 20.11., 19 Uhr

Voll und leer – den Raum bewohnen

Verabschiedung Marco Pedroli

Soldini – Figuren

an der Euro 08

Ecce homo

Vier Kirchenfenster von Adrien Rihs, Passionszeit bis Auffahrt 2009

Singnacht

Oase im All Sept 08

Hansueli Schneeberger

Offene Heiliggeistkirche – eine Reportage in Bildern

Tur Abdin

Fotoausstellung Türkei – Nordirak

Der geschlossene öffentliche Raum

Szenische Installation zu Asylsuchenden von Christiane Jacob

"Ohne Gewalt?!..."

Wanderausstellung zum Täuferjahr 2007

EliJah

Art Brut aus der Karibik

Das Letzte was stirbt ist die Hoffnung

Kunstinatallation zu Folter und Menschenrechten von Michael Marx

"Ich bin anders als du denkst...!"

Downsyndrom – ein Menschenbild im Wandel