offene kirche, Bern

Chouf-Nüt-Tag – Das Beste im Leben ist gratis

Samstag, 29. November 2014, 17 Uhr
Der internationale Chouf-nüt-Tag / Buy-nothing-day / Journée-sans-achat wird jährlich in über 50 Ländern der Welt gefeiert. Dieser internationale Feiertag findet jeweils an einem der konsumwütigsten Tage des Jahres statt. Kein Witz und wichtiger denn je! Wir rufen dazu auf, 24 Stunden lang die grassierende Konsummentalität zu boykottieren. Innezuhalten. Sich zu fragen, was wir eigentlich wirklich brauchen. Welche Konsumgüter Ersatzbefriedigung für tiefer liegende Bedürfnisse sind. Wer für unsere Bedürfnisse nach billigen Gütern wie zahlt. Schliesslich nach Alternativen zu suchen und versuchen, das Sein mehr zu schätzen als das Haben. Um sich vielleicht einen Tag lang etwas mehr als Mensch zu fühlen. Die offene kirche lädt zusammen mit ChristNet ein, diesen Tag auch in Bern zu feiern und zu geniessen mit Musik, Geschichten und gemütlichem Ausklingen.