offene kirche, Bern

Orgelpunkt – Musik zum Wochenschluss

Freitag, 12.30 Uhr

Detailprogramm im Juni

Detailprogramm im Juli

Programm April bis November

Tipps für die zweite Julihälfte

Was gibt es erfrischenderes, als kurz der Sommerhitze zu entfliehen in der kühlen, Heiliggeistkirche wunderbaren Orgeltönen zu lauschen?Im Juli spielen gleich zwei illustre Gäste am "Orgelpunkt – Musik zum Wochenschluss":21. Juli: Stephan Thomas ist Organist an der St. Martinskirche Chur und als Komponist immer wieder im Gespräch.28. Juli: David Enlow lebt in New York, unterrichtet dort an der berühmten Julliard School of Music und ist im Juli auf Europa-Tournee.

Programm:
Freitag, 21. Juli, 12.30-13 Uhr
„Zurück zur Natur“
- Jean-Jacques Rousseau (1712-1778), (bearb. Stephan Thomas): Suite Le Devin du Village: 1. Ouverture – 2. Pastorelle-Forlane
- Justin Heinrich Knecht (1752-1817): Toccata – Cantabile – Rondo
- Jean-Jacques Rousseau (1712-1778): Menuet – Allemande – Allons danser sous les ormeaux

Freitag, 28. Juli, 12.30-13 Uhr
„Bach und Mendelssohn“
- Felix Mendelssohn (1809-1847): Allegro assai vivace (Sonata No. 1) und Allegretto (Sonata No. 4)
- J.S. Bach (1685-1750): - Meine Seele erhebt den Herren BWV 648; Wachet auf, ruft uns die Stimme BWV 645; Praeludium und Fuge in e-moll BWV 548

Orgelpunkt – halbstündiger Hörgenuss am Freitag

Ob barock oder romantisch, volkstümlich, klassisch, jazzig oder modern: In den kurzen, halbstündigen Orgelkonzerten wird die Vielfalt der Orgelmusik zelebriert und dem Publikum, darunter vielen „Stammgästen“, nähergebracht.

„Orgelpunkt – Musik zum Wochenschluss“ ist ein Höhepunkt im Wochenprogramm der offenen kirche. Rund 40 Organistinnen und Organisten aus der Stadt und der Region Bern und bisweilen aus der ganzen Welt spielen bei „Orgelpunkt“ mit und geben Gastkonzerte.
Nach dem Konzert trifft sich das Publikum bei Kaffee und Kuchen und hat Gelegenheit zum Austausch mit den Musiker/-innen.

Marc Fitze ist Organist an der Heiliggeistkirche und leitet "Orgelpunkt – Musik zum Wochenschluss".

Weitere Konzerte organisiert das Barockzentrum Heiliggeistkirche Bern.